Sonntag, 23. Juni 2013

Bademeersalz Splash










Beim Aufräumen meiner Vorräte ist mir gestern eine ganze Tüte voller Meersalz in die Hände gefallen. Einen Teil des Meersalzes habe ich in meine Salzmühle gefüllt. Der andere und bedeutend größere Teil wurde zu Bademeersalz verarbeitet.

Im Moment riecht die ganze Wohnung nach PÖ Champagne Flurries, ein wunderbar frischer Badeduft.

Badesalz lässt sich ganz einfach selber herstellen. Dafür nimmt man:

500- Gramm Meersalz
15-20  ml Jojobaöl oder auch Mandelöl
8-10  ml Seifenparfümöl

und wenn man einen Teil des Salzes färben möchte, dann ein paar Tropfen  Flüssigfarbe für Seife zum Salz dazu geben (dann aber das Salz schon am Tag vorher einfärben, damit das Salz über Nacht trocknen kann).

Die Zutaten werden miteinander gemischt und dann füllt man abwechselnd  das weiße Meersalz und das bunte Meersalz in die Gläser ein.

Das geht richtig fix und man hat in kürzester Zeit hübsche Geschenke gezaubert :-)


Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Das sind wirklich hübsche Mitbringsel, ich bin immer zu faul so ordentlich zu schichten. Sollte ich beim nächsten Mal wohl machen, deine sehen einfach besser aus.
LG und einen schönen Restsonntag
Andrea

PeJott hat gesagt…

das sieht richtig schön aus. vielen dank fürs "rezept".
alles liebe, petra
ich freue mich schon auf deine "zutaten" im Wanderpaket.

Roxanne R hat gesagt…

Oh ich kanns förmlich riechen!
Aber zur Zeit ist kein Badewannenwetter, schön 23 Grad... da kommt höchsten der Gedanke sowas feines in den Pool zu geben *gacker*

Ich bin ja froh, dass die Lütte noch nicht auf die Idee gekommen ist die Badebomben im Pool zu versenken ...

Wenns mit dem gefärbten Salz schnell gehen muss, pack ich das in den Ofen, Umluft 100 Grad und Ofentür leicht offen lassen... aber macht den Duft dann bitte anschließend rein, sonst habt ihr echt ne Duftexplosion, das wird ganz ganz heftig überall riechen-hab ich einmal so gemacht, nie wieder sag ich euch =)

Liebe Grüße

miscellanea hat gesagt…

Schaut gut aus, Dein Badesalz! Bei mir wird diese Mischung immer so ölig-pappig. Irgendwie habe ich den Dreh noch nicht raus.
Viele Grüße
Petra