Sonntag, 7. Juli 2013

Ein eher kreatives Wochenende








Am Freitag Nachmittag habe ich Erdbeerkonfitüre eingemacht. So 6 Gläser habe ich aus einem Kilo Erdbeeren heraus bekommen.Verfeinert habe ich die Konfitüre mit etwas Vanille.  Sehr lecker, kann ich nur sagen!


Am Samstag  kam dann Miscellanea zu Besuch und für dieses Treffen habe ich dann gestern früh erst einmal einen Käsekuchen gebacken.






Miscellanea hat nicht nur ihr Maschinchen (Big Shot) mitgebracht, sondern auch einen Wust :-) an verschiedenen Papieren, und dann haben wir uns damit beschäftigt, Tags (Geschenkanhänger) für Seife und andere Dinge zu werkeln.


Von den anderen Dingen fand ich vor allem diese ganz einfachen Geschenktütchen ganz toll.











Eine  Butterbrottüte gibt die Form vor und es ist wirklich sehr einfach diese Geschenktütchen herzustellen.

Dann klingelte es an meiner Tür und Mr. Ichwillauchkreativsein steckte seine Nase zur Tür herein und brachte eine ganze Tüte Filzblumenschlüsselanhänger mit. Leider habe ich davon kein Bild gemacht :-(

(Überhaupt will ich auch solche Schlüsselanhänger haben, aber Mr. Ichwillauchkreativsein wollte mir keines davon abgeben. Er meinte nur, "Wenn Du das nächste Mal zu mir kommst, dann können wir gerne Filzblumenanhänger machen. Aber Du machst Dir dann schön selber welche" Hmpf :-( !!! )

Das war für ihn ein ganz schlechter Tag bei mir zu Besuch zu kommen. Denn Mr. Ichwillauchkreativsein wird sich nun auch so ein Maschinchen (BigShot) kaufen und der Geldbeutel wird wieder leerer und leerer ... Tja, immer diese blöde Anfixerei hier ;-)

(Geschieht im ganz Recht! Hätte er mir einen Filzblumenschlüsselanhänger gegeben, hätte ich ihm auch mein Maschinchen ausgeliehen und er müsste sich keines kaufen -ätsch)

Um ihm zu zeigen, wie das Maschinchen funktioniert haben wir dann verschiedene Papiere durch das Ding durchgenudelt.




Mit Butterbrotpapier funktioniert es auch sehr gut, aber man sollte das Papier vorher ganz zart mit etwas Alkohol einsprühen, dann reißt es beim Prägen nicht ein.

 Und ein paar Blockbodenbeutel haben auch wieder eine neue Prägung erhalten.

Diesen Eulchenprägefolder (Hoot Hoot)  finde ich so niedlich, dass ich ihn  mir heute gleich bestellt habe :-)






Ich müsste jetzt  hier eigentlich mal langsam aufräumen, aber stattdessen habe ich ein paar Seifen eingefilzt.  Sie sollten zu der Geschichte "Das schöne Herz" passen. So sehen sie nun aus:




Die Geschichte dazu findet Ihr hier:

http://www.zeitblueten.com/news/das-schoene-herz

Ich hoffe, Ihr hattet bisher auch ein schönes Wochenende :-)

Liebe Grüße schickt Euch der
schaumzwerg

Kommentare:

Luna hat gesagt…

Als ich gerade in meiner Blogliste das Bild von der lecker Erdbeermarmelade gesehen habe, musste ich mir direkt ein "Gsälzbrot" schmieren. Mir fehlt leider die Zeit um auf ein Erdbeerfeld zu gehen und einzukochen, aber ich habe ja noch Vorräte von meiner Mama :-)
Die Tütchen schauen auch ganz zauberhaft aus!

Liebes Grüßle
Luna

Andrea hat gesagt…

Da wäre ich gern dabei gewesen und wenn der Kuchen nicht gereicht hätte - ich hättemich mit einem Erdbeermarmeladenbrot trösten lassen.
LG
Andrea

SeifenRuehrer hat gesagt…

Was wür eine wahnsinns Farbe diese Erdbeermarmelade hat.
Oh da bekomm ich grad Hunger.
lg.
Sylvie

goodgirl hat gesagt…

Ihr wart wirklich super produktiv und kreativ! Und ist es nicht immer ein schönes Gefühl, wenn man jemand anderen anfixt :D?

Beim Käsekuchen läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen und Erdbeermarmelade mag sogar ich mal *lach*.

Dörte hat gesagt…

zum Käsekuchen komme ich sofort, dabei kann ich dann ja gleich die oberleckere Erdbeermarmelade mitnehmen.
Diese Maschine ist wohl richtig toll, aber......Kasse ist leer.

schönen Tag wünscht
Dörte

Sabine / Handmadetarts hat gesagt…

Hallo, die Bodenbeutel sehen ja klasse aus, habe ich noch nie gesehen. Gefällt mir richtig gut. Wenn Du noch etwas zu tauschen hättest, betreffend Seifen, schaue mal in meinen Shop vorbei, vielleicht können wir ja tauschen.
Sei lieb gegrüßt, Sabine