Montag, 2. August 2010

Diva die Schafmilchseife



Ich liebe Avocados im frischen Salat, als Guacamole oder einfach mal zwischendrin in Scheiben geschnitten zum Essen.

Avocadoöl ist auch eine feine Zutat für die Seife, welche die Haut vor dem Austrocknen und spröde werden schützt. In Verbindung mit der reichhaltigen Schafmilch also eine wunderbare Verwöhnseife für die Haut. Außer dem Avocadoöl enthält diese Seife noch Olivenöl, Palmöl, Kokosnussöl, Shea Butter, Kakaobutter, Stearin und Rizinusöl.

Die Schafmilchseife habe ich in meinem Dividor hergestellt und mit einem dünnen Holzstäbchen marmoriert. Sie ist unbeduftet und riecht noch leicht nach dem grünen Avocadoöl.

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

Wunderschön!

mehrseifegibtsnirgends hat gesagt…

Traumhaft, diese Seife wirkt total harmonisch und beruhigend auf mich. Sehr schön.
Lieber Gruß
Susanne

Cristina hat gesagt…

Eine ausgesprocehn stimmige Seife.
Respekt!
LG
Cristina

Schaumzwerg hat gesagt…

Herzlichen Dank. Ich freue mich schon, wenn ich die Seife das erste Mal anwaschen kann. Ich bin schon total gepannt darauf, ob der Schaum schön cremig wird.

Embat hat gesagt…

Por Felicidades Este magnifico blog. Tus Jabones estupendos hijo.
 Saludos .
 María