Montag, 11. Oktober 2010

Lavendelswirl



(alle weg :-))


Oh war das gestern ein schöner Sonntag Nachmittag! Goodgirl war zu Besuch und wir haben unsere 1-jährige Seifenfreundschaft zelebriert. Andere heiraten ja am 10.10.10, wir haben stattdessen eine Seife gesiedet.

Schon seit einigen Monaten wollten wir diese geheime Marmoriertechnik ausprobieren. Sie nennt sich Secret Swirl. Man marmoriert im Leim -also ganz versteckt- und man weiß nicht, was dabei rauskommt. Das fand ich ganz besonders spannend! Es kann auch total schiefgehen, aber das ist es gottseidank nicht. Wichtig ist vor allem, dass der Seifenleim auf keinen Fall bis zum Puddingstadium gerührt werden darf, weil man sonst nicht mehr marmorieren kann.

Mit den Grundzügen dieser Technik haben wir uns auf einem spanischen Seifenblog vertraut gemacht.

Na ja, eigentlich haben wir uns auch die Farben abgeguckt. Sie haben mir so gut gefallen und ich dachte mir, das passt zu unserer Lavendelseife.


Ich bin heute Morgen extra früh aufgestanden, damit ich noch vor der Arbeit die Seife aufschneiden konnte. Ich war einfach zu neugierig :-) Jedes Stück Seife hat hat eine andere Marmorierung und ich finde sie alle ganz wunderbar!


Sie duftet nach meinem Lieblingsduft ÄÖ Lavendel und es stecken wieder viele feine Öle und Fette in der Seife.


Hier findet Ihr den Link zum Tut vom Secret Swirl:

http://www.arte-jabon.blogspot.com/2010/02/tutorial-mantra-swirl.html

Kommentare:

Alisavon hat gesagt…

Na endlich auch in "Groß"! Versuch schon seit 2 Tagen den Post zu öffnen - nu isser da! Wunderschöne Swirlerei! Die Methode hat auf alle Fälle was! Da habt ihr den 10.10.10 würdig zelebriert.
LG Anke

Seifenrührer hat gesagt…

Mir gefällt sie auch total gut. Ich wollte auch schon länger so eine Seife machen, habe aber nicht
so einen Kleiderbügel wie im Tutorial. Was habt ihr denn stattdessen verwendet?
lg Sylvie

Lioras Blog hat gesagt…

Die Farben sind ja der Hammer, ganz toll geworden, Glückwunsch

Monica hat gesagt…

Ohhhhhhhh, is fantastic, it's really wonderful.
Thanks for the link. Your soap are marvellous.
Kisses

Sibylle hat gesagt…

sieht einfach klasse aus, habt toll geswirlt...
LG
Sibylle

Dörte hat gesagt…

Rattenscharf, das habt ihr genial hingekriegt!
Sie ist dem Original zum verwechseln ähnlich.
Superschön!

liebe Grüße Dörte

goodgirl hat gesagt…

Sie ist wunderschön geworden! Ich glaub, da können wir uns wirklich auf die Schulter klopfen :).

Sylvie, wir haben auch einen Kleiderbügel benutzt. :)

Schaumzwerg hat gesagt…

Klopf, Klopf :-) . Ja, wir haben einen ganz normalen Kleiderbügel benutzt, den wir zuerst auseinander gebogen haben um ihn dann so ziemlich rechteckig wieder zusammen zu biegen. Das Marmorieren damit funktioniert gut. Ich hatte den Swirl schon am Montag im Blog eingestellt und dann war er plötzlich wieder weg. Keine Ahnung warum???

LG
Eva

Penumbra hat gesagt…

Super toll. Habe das Original schon vor einiger Zeit bewundert, aber ihr habt es toll hinbekommen.
Liebe Grüsse von Christina

Sockenwonderland hat gesagt…

Puuhhh hier sieht ja eine Seife toller aus als die nächste. Wahnsinn!

LG
Linda