Freitag, 21. Januar 2011

Badekristalle




Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft :-)

Von Mr. allerliebster Freund erhalte ich doch wirklich jeden Monat ein kleines Päckchen oder einen Brief mit kleinen Aufmerksamkeiten für mich und dieses mal auch für meinen kleinen Kater. Ist das nicht lieb :-)

Jetzt ist es langsam mal Zeit, mich dafür zu bedanken und deshalb bekommt Mr. allerliebster Freund bei unserem nächsten Treffen diese herrlich duftenden Badekristalle.



Das Rezept dazu ist ganz einfach:

2 Päckchen Meersalz
einen Schwups Mandelöl
etwas Mulsifan
ein paar Spritzer Farbe
für den Duft äth. Öle
nach eigenem Geschmack

Alles gut miteinander vermengen und schon sind die Badekristalle fertig.

Wer ohne Schaum nicht leben kann, der kann etwas SLSA dazu geben. Das Mulsifan kann in diesem Fall dann weggelassen werden.

Kommentare:

Lioras Blog hat gesagt…

Ui Danke für das Rezept, das sieht aber auch echt chic aus.

goodgirl hat gesagt…

Geschichtetes Badesalz ist wirklich ne schicke Sache! :)