Donnerstag, 3. März 2011

Mich sticht der Honig-Hafer


(noch zu haben!)

Weich, warm, sanft  und kuschelig sollte die Seife riechen und das ohne zusätzliche Duftstoffe. Was liegt da also näher als es mit Hafer und Honig zu probieren :-)

Ja, ich weiß, Honig ist nicht gerade meine Lieblingszutat für eine Seife. Die meisten Seifen mit Honig landeten bisher meist in der Tonne.  Der Leim wurde immer zu heiß und trennte sich und es hat  überhaupt keinen Spaß gemacht eine Seife mit Honig  zu sieden.

Nun habe ich aber endlich für mich eine Möglichkeit gefunden diese Zutat ganz brav zu verseifen und das sogar noch mit Gelphase im Ofen. Nichts hat sich getrennt, der Leim blieb ganz brav, sogar marmorieren wäre möglich gewesen. Na ja gut, ich weiß nicht, was daraus geworden wäre, wenn ich den Leim beduftet hätte. Das kann ich ja das nächste Mal ausprobieren.

An Ölen/Fetten habe ich das  25-ger Rezept genommen und etwas abgewandelt. 3 Esslöffel Honig dazu und eine gute Portion zart schmelzenden Hafer. Damit die Seife auch gut aus den Silikonformen flutscht noch 11/2 TL Salz dazu - fertig.

Die Seifenstücke duften so lecker :-)

Kommentare:

Seifenschule hat gesagt…

Schön, wieder von Dir etwas zu hören/sehen!!
Liebe Grüße
Heinzi

Lioras Blog hat gesagt…

Aussehen tut sie doch schonmal klasse, haste da Haferflocken genommen, oder?

LG Liora

BriMa hat gesagt…

Du hast echt keinen Duft dazugegeben, und es duftet trotzdem? Und beim Hafer: wares das Haferflocken oder Hafermehl (ganze Körner waren es sicher nicht, oder?)
LG
Brigitte

goodgirl hat gesagt…

Schöööön :)! Ich bin gespannt, wie sie riecht.

Schaumzwerg hat gesagt…

@Heinzi: Danke! Ja, ich bin auch wieder froh, ein wenig fitter zu sein und die Lust zu haben an meinem Blog zu arbeiten :-).

@Liora/BriMa: Ich habe zartschmelzende Haferflocken von Alnatura genommen. Die lösen sich ganz fantastisch im Wasser auf und die Stücke duften wirklich ganz ohne zusätzlichen Duft nach Hafer.

@goodgirl: Dank :-) Du darfst gerne übernächstes Wochenende mal dran schnuppern. Ich freue mich schon sehr auf unser Treffen.

Dörte hat gesagt…

ein schönes Seifenstück!
Ich mag Honig sehr in der Seife und lasse dann Duft und weitere Farbe aus, Pur mag ich sie am liebsten.

liebe Grüße
Dörte

Friesenfan hat gesagt…

Sind sehr schön geworden Deine Honigseifchen. Ich hab' das auch schon gemacht nur Honig und Haferflochen rein und der Duft hielt erstaunlich lange ohne dass ich nachgeholfen hätte.
Liebe Grüße

billasseifen hat gesagt…

schönes Seifken,Natur...
das gefällt mir,ich liebe Honig,werde dann auch mal diese Instant nehmen...
weiterhin , gute Besserung..
lieben Gruß
Sibylle