Sonntag, 21. April 2013

Rainbow Swirl










Schon lange wollten goodgirl und ich diese Swirltechnik einmal ausprobieren und gestern hat es endlich damit geklappt :-)


Ich stand heute früh mit total gemischten Gefühlen vor dem großen ausgeformten Seifenblock und traute mich nicht, das gute Stück anzuschneiden. Irgendwie hatte ich  Sorge, dass die Seife nichts geworden ist und ich glaube, dann wäre ich echt traurig gewesen und ich möchte nicht bezweifeln, dass dann auch ein paar Tränchen gelaufen wären.

Aber ... auf Regen folgt bekanntlich Sonnenschein und manchmal entsteht dabei auch ein Regenbogen :-)

Mit dem restlichen Leim vom Auskratzen der einzelnen Farbeimerchen  sind sogar noch zwei "Fly me to the moon" Seifenformen  voll geworden. Ich liebe diese Formen sehr und das Ausformen ist so kinderleicht, das ich immer wieder überrascht davon bin, wie gut die fertige Seife aus dem Formen von Kudos rausflutscht. 

Bei der Fettzusammenstellung haben wir darauf geachtet viele Fette und Öle zu benutzen, die den Seifenleim möglichst lange flüssig halten und auch das verwendete Parfümöl sollte auf keinen Fall zum Andicken neigen.

Beduftet ist die Seife mit PÖ Green Tea von behawe, einem sehr frischen Duft, der für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet ist. 

Vieleicht habt Ihr ja jetzt auch Lust dazu bekommen, eine RainbowSwirl-Seife auszuprobieren?!

Liebes goodgirl - vielen Dank für den schönen und erfolgreichen Nachmittag -einmal fest Drück- 






Kommentare:

BriMa hat gesagt…

total schön geworden....
Lg
Brigitte

Andrea hat gesagt…

ich muss wohl erst einmal nachlesen, der Rainbow-swirl ist an mir vorbei gegangen, noch nie gehört. Euer Gemeinschaftswerk ist aber klasse geworden, nach dem langen Winter verlangt man nach solch bunten Farben. Green Tea ist wirklich ein schöner Duft und verfärbt die Seife nicht.
Schönen Rest Sonntag
lG
Andrea

Luna hat gesagt…

Wow, was für irre Farben! Nee, nee, ich mach jetzt sicher nicht noch ein Seifchen...oder doch?

Liebes Grüßle
Luna

billasseifen hat gesagt…

Donnerwetter,
das ist aber ein toller Swirl,ob ich mir sowas zutraue,glaube nicht,
sieht klasse aus ;-)
LG
Sibylle

Zwerg hat gesagt…

unglaublich schön.....tauscht Du eine mit mir????

SeifenRuehrer hat gesagt…

Ganz zauberhafte Seife.
Diesen Swirl hab ich auch schon ausprobiert. Und hinterher gemerkt dass ich den Duft vergessen habe. Meine Aphrodite verwende ich seither als Gesichtsseife. Sie sieht ganz anders aus als Deine obwohl ich die gleiche Swirltechnik angewendet hab.
Deine Seife gefällt mir sehr sehr gut.
lg. Sylvie

Friesenfan hat gesagt…

Die habt Ihr klasse gemacht - wunderschön und die Farben sind Hammer! Den Topfswirl hab' ich auch schon gemacht aber mit weniger Farben. Tolles Ergebnis.
GLG

miscellanea hat gesagt…

Bei dieser Seife musst Du höchstens ein Freudentränchen verdrücken. Die ist wunderschön geworden.
Viele Grüße
Petra

goodgirl hat gesagt…

Sie ist ja so schön bunt geworden, ich bin ganz begeistert! Lieben Dank an dich für den wunderbaren Seifeltag :)!