Sonntag, 13. April 2014

Ich kann endlich stempeln :-)









Seit ca. einem Jahr habe ich die schönen Stempel von Omar aus Spanien bei mir zu Hause. Natürlich hatte ich  gleich nach dem Kauf ausprobiert, ob das Stempeln damit auch  klappt.  Aber wie es meistens ist, wenn man sehr ungeduldig ist und unbedingt will, dass das was man vorhat auch hinhaut, es geht  völlig daneben. .... und seitdem lagen die Stempel von Omar im Schrank und ich habe sie nicht mehr angeschaut.

Am Freitag war dann goodgirl bei mir. Wir hatten uns ganz kurzfristig zum Kaffeeklatsch  verabredet.

Goodgirl erzählte mir, dass Sie sich wahrscheinlich auch Stempel von Omar kaufen möchte und ich erzählte ihr von meinem Stempeldesaster und zeigte ihr meine Omar Seifenstempel.





Da meinte Goodgirl, ich sollte doch einfach mal probieren Klarsichtfolie zwischen die Seife und den Stempel zu legen und dann zu stempeln.

Ich bildete mir sowieso eine neue ganz unspektakuläre Kräuterseife ein, die ich zusammen  mit goodgirl noch an diesem Nachmittag sieden wollte und so landete der Seifenleim statt in vielen Silikoneinzelformen zum größten Teil in meinem Dividor damit auch viele schöne, flache Seifenstücke herauskommen, die man dann gut stempeln kann.

Gestern noch bevor ich mich dann auf den Weg zu einer, nein zwei schönen Familienereignissen gemacht 
habe, habe  ich noch schnell meine Seife aus dem Dividor geholt und gestempelt. 

Ob jetzt nur die Klarsichtfolie oder auch der optimale Seifenleim dazu beigetragen haben, die Seife so schön stempeln zu können, ist mir total egal. Es hat ganz wunderbar geklappt. 

Oben seht ihr nun das Ergebnis, das mir wirklich Freude bereitet hat und mich gleich dazu veranlasst hat mir weitere schöne Stempel von Omar für die nächste Bestellung vorzumerken. 


Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Wunderschön, deine Stempelseifen.
Ich hatte ähnliches Desaster erlebt und die Schuld auf die Stempel geshcoben -allerdings nicht von Omar-. Dann hab ich die Seife noch etwa 14 Tage ruhen lassen - und schon klappte es, auch ohne Folie. Ich denke, die Seife muss die richtige Konsistenz haben, damit das auch klappt.
-Ich hab auch den Katzenstempel-
LG Heidi

Friesenfan hat gesagt…

Ich finde die Stempel auch wunderschön und die Seife ist toll geworden. Das Stempeln klappt bestimmt auch beim nächsten Mal wieder so gut!
GLG

Angelika Erkens hat gesagt…

Hach, schöner kann man doch gar nicht stempeln, einfach KLASSE!
LG Angie