Sonntag, 27. Juli 2014

Indische Blumenseife im MWHP-Verfahren







Jetzt siede ich schon relativ lange Seife und habe bisher noch nie  den Seifenleim in der Mikrowelle zur Verseifung gebracht.

Gestern habe ich es dann mal ausprobiert und ich finde, es hat gut funktioniert. 

Tante Edit sagt: Ich habe es wohl doch schon mal gemacht, mit goodgirl zusammen! Echt, ich konnte mich bis jetzt nicht mehr daran erinnern .... werde wohl alt ... grins. 

Ich konnte den heißverseiften Leim dann auch noch ganz gut in eine Seifenform gießen und oben seht ihr das Ergebnis. 

Die Seifenstruktur sieht zwar etwas rustikal aus, aber das stört mich in diesem Fall gar nicht.

Die Seife duftet herrlich nach meiner Lieblings-ÄÖ-Mischung Indische Blumenseife. 

Das Rezept für die ÄÖ-Mischung habe ich von diesem Blog hier:


Auf 10.000 g Grundseife kommen demnach  200 g Lavendelöl, 200 g Bergamottöl, 160 g Geraniumöl, 200 g Patschouliöl, 10 g Vetiveröl, 250 g Moschus, 40 g Kassiaöl und 60 g Zedernöl.

Mit dem Moschusduft musste ich ein wenig tricksen, aber ich denke, ich habe eine ganz passable Lösung dafür gefunden. 

Die Menge der verschiedenen ÄÖ habe ich auf meinen Bedarf umgerechnet. 

Ich liebe diesen Duft und bin schon ziemlich gespannt darauf, wie das Anwaschen der Seife ausfallen wird ...

.... und in meine neue MWM-Trayform bin ich ganz verliebt. Diese kleinen Lebensbäumchen sehen so hübsch aus :-)





Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Dei Duftmischung werde ich mir mal merken, das hört sich vielversprechend bzw. gut duftend an :O)
Aber von der Mikrowelle lasse ich die Finger.
Die Trayform ist wirklich hübsch.
Schönen Sonntag
Andrea

Angelika Erkens hat gesagt…

Hmmmm der Duft wäre ja ganz meins...und die Seife auch...
LG Angie

miscellanea hat gesagt…

Ich habe überhaupt keine Vorstellung, wie diese Duftkombination riechen könnte. Es klingt jedenfalls interessant. Was hast Du anstelle von Moschus verwendet?
Viele Grüße
Petra

Garnet hat gesagt…

Das klingt voll interessant und die Seifen sehen prima aus!

LG Garnet

Anonym hat gesagt…

10 Kilogramm Grundseife? Und dann noch die anderen Zutaten? Willst du damit halb Deutschland versorgen? o.O
Ich glaub, bei der Menge würde meine Mikrowelle streiken.

Schaumzwerg hat gesagt…

@Anonym: Vielleicht solltest Du genauer lesen ... dann hättest Du nämlich festgestellt, dass ich die Menge an ÄÖ auf meinen Bedarf umgerechnet habe .... ;-)