Samstag, 4. Oktober 2014

Eulchen








.... und noch ein paar seifige Tiere sind bei mir eingezogen. Diese 3 kleinen, knuffeligen Eulen sind heute früh aus ihrer Form geschlüpft :- )

Sie duften herrlich nach Hafer-Milch-Honig von behawe. Ein schöner  Kuschelduft, der so richtig zu dem nass-kalten Wetter passt.

Gestern haben die Kleinen noch nicht so schön ausgesehen. Ihnen ist im Ofen zu warm geworden und der Leim hat sich getrennt. 

Da half es auch nicht, dass ich den Leim wieder zusammengerührt habe und wieder in die Form zurück gespachtelt habe.

Frischer  Leim wurde angerührt und die Eulchen wurden noch einmal neu gegossen. 

Verseift habe ich  Kokosöl, Palmöl, Rapsöl, Mandelöl, Olivenöl, Rizinusöl und die Lauge ist mit Kokosmilch angesetzt. 

In letzter Zeit passiert es mir öfter, dass mir der Leim im Ofen zu warm wird und sich  trennt. Ich verstehe im Moment nicht ganz warum, habe ich doch schon soooo oft die Gelphase im Ofen angeschubst und nichts ist dabei schief gegangen. 

Ob wohl Klaus seine Finger mit im Spiel hat -grübel-? ;-)



Kommentare:

Poledra hat gesagt…

Sind die schön geworden!! Ist das eine Silikonform oder eine Milky way mold?
Auch haben wollen!
lg Sabine

Renates Seife hat gesagt…

Die sind ja total süß die kleinen Eulen und dann duften sie auch noch so gut.

GLG
Renate

Andrea hat gesagt…

Den Klaus kannst du behalten!
Aber die Eulenform könnte sofort bei mir einziehen ♥
LG
Andrea

Anonym hat gesagt…

Liebe Eva,
vielleicht stimmt ja die Temperatur in deinem Backrohr nicht mehr, dass dir die Seife zu heiß wird
die Eulen sind einfach sowas von süß
lg
Anna

Angelika Erkens hat gesagt…

Liebe Eva, allerliebst sind deine Eulen!
Hmmm eine Milchseife in den Ofen stellen ist aber auch gewagt; ich stell die immer kalt :-))) LG Angie

Schaumzwerg hat gesagt…

@ Angielienchen: ... ich stelle alle Milchseifen in den Ofen und hatte noch nie Probleme damit. Auch Honigseifen stelle ich teilweise in den Ofen und lasse sie gelen. Nur wenn ich ganz helle Milchseifen haben möchte, dann stelle ich sie kühl.

Langsam denke ich, dass es das PÖ daran schuld war, denn die anderen Kokosmilchseifen, die ich mit ÄÖ beduftet habe und die im Ofen waren, denen ist rein gar nichts passiert.

@Anna: ... danke für den Tipp. Ich habe eben mal nachgemessen, die Temperatur stimmt.

@Poledra: ... schau mal auf z.B. Etsy oder Aliexpress ...

arwen hat gesagt…

Die Eulchen sind ja süß.
Ich tippe auch darauf, dass die reale Temperatur im Backofen, von der eingestellten abweicht, vielleicht wäre es auch hiklfreich einfach mit 10° weniger zu arbeiten.
LG
Marianne

Garnet hat gesagt…

Die Eulen sind wirklich niedlich und ganz glatt, super.

LG Garnet

Lioras Blog hat gesagt…

Wow, die sind ja klasse geworden....
Eulen sind ähnlich toll wie Schafe :-)

LG Liora