Donnerstag, 25. Dezember 2014

Frohe Weihnachten ....









..... besser spät als nie :-)

Ich habe es einfach nicht eher geschaft, möchte Euch Allen aber noch ein frohes Weihnachtsfest wünschen!

Dieses Jahr gab es keine Seife als Geschenk, meine Lieben wurden mit selbst gegossenen Bienenwachskerzen beschenkt. 

Manche Seifenformen lassen sich auch ganz fantastisch zum Kerzengießen nutzen, z.B. die kleine Heideschnucke. 






Die Zapfenform und das Tannenbäumchen habe ich mir  bei der Imkerei Wienold  bestellt, ebenso den Tannenbaum mit der kleinen Krippe.


Etwa 2 Kilo Bienenwachs hatte ich noch von Dagmar zu Hause. Richtig schönes Blockwachs von einem Imker ihres Vertrauens. Ich musste das Wachs kaum noch klären und konnte daraus schon ein paar Kerzen gießen.

3 Kilo Bienenwachs habe ich mir dann noch in Pastillenform dazu gekauft. Jetzt ist das ganze Wachs aufgebraucht und ich habe auch schon ein paar Seifen für das Wanderpaket zurück gelegt ... natürlich keine Weihnachtskerzen mehr :-)

Die Seifen duften nach reinem Bienenwachs und teilweise auch nach einer Mischung aus Bienenwachs und PÖ Scottish Blossom Honey.   In den Bienenwachskerzen duftet dieses PÖ noch schöner, als in den Honigseifen. 

Ich wünsche Euch noch ein paar ruhige Tage, bis wir dann schon in das neue Jahr rutschen :-)






Kommentare:

Angelika Erkens hat gesagt…

Och sin die Kerzen schön, liebe Eva!
Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir uns im neuen Jahr wieder sehen.
LG Angie

miscellanea hat gesagt…

Liebe Eva,
auch ich bin spät dran mit meinen Weihnachtsgrüßen. Trotzdem wünsche ich Dir eine schöne Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Viele Grüße auch an die Miezen
Petra
PS: Die Kerzen sind wunderschön!