Sonntag, 13. März 2016

Indische Blumenseife - alter Duft in neuem Gewand



Viele von Euch kennen bestimmt noch diese indische Blumenseife:

Siehe hier:  Aromatisches Blog

Ich fand den Geruch immer ganz toll und irgendwann - nachdem ich angefangen hatte Seife zu sieden - habe ich mich auf die Suche nach dem Rezept für den Duft gemacht.

Zuerst bin ich  vor ca. 5 Jahren über Naturseife.com auf ein Rezept für indische Blumenseife gestoßen, aber das  hat mir vom Duft her gar nicht gefallen und hatte auch nichts mit dem Original gemein.

Irgendwann habe ich o.g. Internetseite gefunden und habe die Seife mit dem angegebenen Duftrezept nachgesiedet. Natürlich habe ich die Menge des ÄÖ an meinen Bedarf angeglichen.

Heute hatte ich dann endlich mal wieder richtig Lust zum Seife sieden und ich hatte im Schrank auch noch einen ÄÖ-Ansatz für indische Blumenseife stehen. Der musste nun dann dran glauben und in die Seife rein. Allerdings wollte ich dieses mal ein wenig mehr Moschus in der Mischung drinnen haben und habe mit etwas PÖ White Moschus von NG nachgeholfen.

Ich hoffe sehr, dass die Farben von Vita von Waldehoe - mit denen ich die Seife gefärbt habe - nicht ausbluten und sich die Seife im gesamten verfärbt. Es wäre echt schade, weil mir die Topf-Marmorierung so gut gefällt. Aber die Zeit wird es zeigen....

Die Öl-/Fettmischung besteht aus meinen üblichen Lieblingsölen für die Seife - Kokos, Palm, Distel h.o. Olivenöl, Rizinusöl und mit dazu einen großen Schwups Aprikosenkernöl.

Den indischen Blumenstempel habe ich vor einer ganzen Weile irgendeiner lieben Siederin aus dem Seifentreff abgekauft, leider weiß ich nicht mehr wer das war. Aber an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für den schönen Stempel, ich finde ihn wunderschön :-)

Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die kommende Woche!

LG
Eva

Kommentare:

LiSa hat gesagt…

Hallo Eva!
Die Seife und den Duft kenne ich leider nicht, aber deine ist wunderschön geworden und sooo schön gestempelt.
LG
LiSa

SAPONETA hat gesagt…

Liebe Eva,
deine Seife sieht echt indisch aus.
Als ich die Seife gesehen habe, habe ich gelächelt-genau so eine Seife würde ich gern nachsieden, wenn ich eine indische Blumenseife haben möchte.
Die Farben, die Marmorierung und der Stempel sind eine Eins!
Toi-toi-toi, ich wünsche, dass die Farben so schön bleiben, wie sie sind!
Liebe Grüße
Lidiya

SeifenRuehrer hat gesagt…

Liebe Eva,
Deine Seife habe ich schon im 4um bewundert. Sie gefällt mir sehr gut.
Besonders die Farben die Du gewählt hast harmonieren super zusammen und der tolle Stempel rundet das ganze noch ab und lässt sie sehr edel erscheinen.
lg
Sylvie

goodgirl hat gesagt…

Oh, die Farben sind so toll! Und der Stempel macht auch was her. Super geworden!

Garnet hat gesagt…

Die Seifen sehen super aus!

Sigrun Hillsidegarden hat gesagt…

Die Seife sieht klasse aus, ich stelle mir gerade den Duft vor. Wirklich orientalisch.

Sigrun

Mi's Duftraum hat gesagt…

Liebe Eva,
oh wie wunderbar dein Seifchen ist... sowohl die Farben als auch der Stempel sind wunderwunderschön, ich kann sie förmlich riechen und fühle mich in meine Jugendzeit zurückversetzt, vielen lieben Dank, sie ist toll :-))

Dörte hat gesagt…

das ist eine ganz besonders hübsche, sehr gelungene Farben.
liebe Grüße
Dörte

ja, manchmal bin ich noch da, lach